Dies ist ein Beispieltext.Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.

Unser Kindergarten ist ein Kleinod

Die Räumlichkeiten, umgeben von Wiesen und Feldern, sind für eine Gruppe angelegt. Diese besteht aus bis zu 22 Kindern zwischen 2 und 7 Jahren.

Die Atmosphäre dieser übersichtlichen Einheit ist geprägt von ruhiger, freudiger Betriebsamkeit und konzentriertem Spiel. Zwei ausgebildete Waldorferzieherinnen betreuen die Kinder.

Der Gruppenraum vermittelt mit seinen warmen hellen Farben Geborgenheit und Harmonie. Die Spielsachen sind einfache Gegenstände und bestehen überwiegend aus Naturmaterialien, die durch die Phantasie der Kinder immer wieder  andere Funktionen übernehmen können.

Öffnungszeiten

Montag bis  Freitag von 7:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Ein harmonischer Gruppenablauf erfordert, dass die Kinder bis 8:30 Uhr gebracht werden.
Der pädagogische Teil erstreckt sich auf die Zeit von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr.
Abholzeit ist von 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr.

Ferien

Der Kindergarten hat 30 Schließtage,die sich an den Schulferien orientieren.
(Ostern ca. 1 Woche, Pfingsten ca. 1 Woche, Sommer ca. 3 Wochen, Weihnachten ca. 2 Wochen)

Aktueller Ferienplan

Anmeldung

pdf

Kontaktformular
Sie möchten Ihr Kind in unserem Kindergarten anmelden? Oder wünschen weitere Informationen? Bitte füllen Sie hierzu das Kontaktformular aus und schicken es uns per Mail oder Post. Das Formular kann direkt am Computer mit dem kostenlosen Adobe Reader ausgefüllt werden. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.  

Um uns gegenseitig kennen zu lernen folgt ein Aufnahmegespäch, danach entscheiden wir gemeinsam, ob es für das Kind der richtige Zeitpunkt und Kindergarten ist.

Neuaufnahmen finden nach Möglichkeit im September/Oktober und Januar/Februar statt.

Eingewöhnungszeit: Um dem "Neuankömmling" einen guten Einstieg zu geben, findet eine ca. 4 wöchige Eingewöhnungszeit statt. Hat sich der Kontakt zur Erzieherin und den anderen Kindern gefunden, wird nach und nach, das Elternteil abkömmlich.